MENU
+

HAARENTFERNUNG UND LASERBEHANDLUNG IN MÜNCHEN

LASERTHERAPIE DURCH ZERTIFIZIERTE EXPERTEN

Behandlungen mit Lasern und anderen Lichtquellen sind nicht aus der Dermatologie wegzudenken! Diese spezielle Therapieform gehört ausschließlich in die Hände von Experten! In unserer Praxis in München wird eine Laserbehandlung bzw. Haarentfernung ausschließlich von erfahrenen Anwendern unter Anleitung bzw. von zertifizierten Ärzten (Laserschutzbeauftragter) selber durchgeführt.

Durch die spezifische Wirkung der verschiedenen Geräte bzw. Methoden ist die Verwendung des passenden Lasers für die jeweilige Indikation entscheidend für den Behandlungserfolg. In der Hautarztpraxis Dr. Ellwanger in München verfügen wir über ein sehr breites Spektrum unterschiedlicher Laser- bzw. Lichtquellen für die Laserbehandlung. Dadurch wird die Auswahl der idealen Behandlung und des am besten geeigneten Lasers ermöglicht, was für optimale Behandlungsergebnisse und eine maximale Zufriedenheit unserer Patienten sorgt.

Derzeit verfügen wir in der Hautarztpraxis Dr. Ellwanger in München über folgende Systeme für die Licht- und Laserbehandlung

1. Dioden-Laser:

  • Ideal für dauerhafte Haarentfernung (Epilation) aller, auch dunkler Hauttypen durch wirkungsstarke, schnelle und schmerzarme Behandlungssitzungen.
  • Ermöglicht effektive Behandlung von Nagelpilz.

2. CO2-fractional-Laser:

  • Bewirkt fraktioniert eine schonende Verjüngung und Straffung der Haut, sowie eine effektive Verbesserung von Falten und Narben.
  • Trägt störende Läsionen gezielt und nachhaltig ab.
  • Verwendung bei speziellen chirurgischen Eingriffen als Laser-Skalpell.

3. ErbiumYAG-Laser:

  • Präzise Abtragung von störenden gutartigen Hautveränderungen wie z.B. Falten, Narben oder Xanthelasmen.
  • „Kalte“ Ablation ermöglicht Arbeiten ohne störende Rötungen bzw. Narben.

4. NeodymYAG-Laser:

  • Gezielte und hautschonende Entfernung unterschiedlicher Gefäßveränderungen (z.B. Besenreiser nahezu jeder Größe, senile Angiome, Hämangiome)
  • Skin tightening bzw. Hautstraffung durch nachhaltige Kollagenstimulation.
  • Haarentfernung bei dunklen Hauttypen oder helleren Haaren.

5. Gepulster Farbstofflaser

  • Narbenfreie Entfernung von Gefäßveränderungen (z.B. Feuermale, feine Besenreiser, Couperose).
  • Erfolgreich und zuverlässig in der Behandlung von Warzen

6. Gütegeschalteter Rubin-Laser:

Schonende und narbenfreie Behandlung von störenden Pigmentveränderungen: endogen: u.a. Altersflecke, anderweitige Pigmentflecke. exogen: z.B. Profi- oder Laien-Tattoos, Permanent Make-Up.

7. 308nm-Excimer-System:

Gezielte Laserbehandlung von Vitiligo und Psoriasis mit klinisch erwiesener Effektivität.

8. Photodynamische Therapie:

  • Spezifische Laserbehandlung unterschiedlicher Formen von hellem Hautkrebs (Basaliome, Plattenepithelkarzinom, Morbus Bowen) und dessen Vorstufen (aktinische Keratosen)
  • Schonend flächige Möglichkeit zur Verjüngung und Erreichen einer makellosen Haut.